fbpx

fertiger BBQ

Gartenküche modernisieren

Unsere Gartenküche ist eigentlich ok, doch so richtig zufrieden war ich damit nicht. Der Napoleon-Grill stand doch recht einsam dort und der Beistellschrank war ohne Kochfläche. So habe ich einen Bauplan für den Umbau des Napoleon-Gasgrills erstellt. Der Platz unter der Sizzle-Zone und unter dem Kühlfach soll mit Schränken gefüllt werden. Jeweils mit 3 Schubladen.
Material wird beschichtete Spanplatte sein und die Schubladen aus Birke-Multiplex.

VAC-SYS

ABS-Kanten auffahren

An beschichtete Spanplatten muss eine ABS-Kante ran. Aufbügelbare Kanten sehe ich nur als Notlösung. Diese Art der Kanten sind nicht sehr haltbar. Deshalb hatte ich mich schon sehr früh für ein Gerät zum Auffahren von ABS-Kanten entschieden.
Ja, manchmal ist es ätzend Kanten aufzufahren. Besonders bei Temperaturen von 40 Grad Celsius in der Werkstatt. Der Ventilator hat es aber aushaltbar gemacht.

Kante auffahren

Farbwechsel und die Tücken

Die Kleber-Tabletten bekommt man mittlerweile in vielen verschiedenen Farben. Anfangs hatte ich nur 2 Farben, Neutral und Weiß. Dabei habe ich schon im Vorfeld überlegt, mit welcher Farbe ich aktuell und in naher Zukunft arbeiten werde um einen nicht so großen Verlust an Kleber-Tabletten zu haben. Bei jedem Farbwechsel gehen mindestens 2 Tabletten verloren, da die neue Farbe die alte Farbe aus dem Kantenanleimer drücken muss. Schade rum, aber verständlich. Eine Tücke ist die Temeraturanpassung für die neue Farbe zu vergessen. Ist sie zu hoch, hat man „weiche“ Verklebungen, die nicht gut halten.

fertige Teile

Zuschneiden beschichteter Spanplatten

Grundsätzlich lasse ich die Platten beim Holzhändler zuschneiden, da ich keinen Platz für den Zuschnitt einer ganzen Platte habe. Doch es kommt immer wieder vor, dass ich beschichtete Spanplatte nachschneide. Das funktioniert aber nur mit dem entsprechenden Sägeblatt. Die von Anderen angepriesenen roten FREUD-Sägeblättern kann man für diesen Zweck getrost vergessen. Der Holzhändler benutzt AGEFA-Blätter und so habe ich mich mit diesen guten Sägeblättern für alle Holz- und Sägearten eingedeckt.

Schubladen bekantet

Bekanten der Schubladen

Multiplex hat nun mal eine offene und unschöne Kante. Viele fasen diese oder runden die Kanten ab, doch schön ist das nicht. So habe ich auch die obere Kanten der Schublade mit einer ABS-Kante versehen. Leider hatte ich die falsche Stärke des Multiplex bestellt. 12mm anstatt 15mm. Warum falsch? Mit 20er Lamellos kann ich die Teile nicht verbinden, Ebenso nicht mit den kleinsten Dominos von Festool. Und die Dübel der Mafell DDF 40 kann man eh vergessen.

Rückwand 5mm

Nuten der Rückwände und Schubladenböden

Das Nuten geht ganz bequem auf der Tischsäge mit dem richtigen Blatt. Hatte ich aber umbauen müssen und so habe ich einen 4mm Scheibennutfräser in den Frästisch eingebaut um die Nuten in die Teile einzubringen. Da ich aber 5mm starke Rückwande habe, muss ich in 2 Gängen fräsen.
Und das funktioniert immer gut. Mit der digitalen Bügellehre lässt sich die Höhe und Tiefe des Fräsers sehr gut einstellen.

schleifen

Schleifen der Schubladenteile

Die ABS-Kante habe ich nur abgerundet aber noch nicht mit der Ziehklinge abgezogen. Zuerst schleife ich die Teile mit der ETS 150/3 mit 150er Abranet. Das reicht. Es wird keine Oberflächenbehandlung geben. Es gibt hunderte Mittelchen für eine Oberflächenbehandlung, die, aus meiner Sicht, nur zu Werbezwecken empfohlen werden. Die meisten der vorgestellten Mittel taugen gar nichts. Hier sollte man sich auf sein eigenens Bauchgefühl vor dem Kauf verlassen.

fertiger Kasten

Kasten verleimen

Da die Teile alle maßgeschnitten waren und mit Lamellos vorbereitet war, ist die Verleimung sehr einfach.
Die Rollenführungen lagen schon einige Jahre im Schuppen. 50cm Einbaumaß; genau passend. Genau diese habe ich auch in einem meiner Werkstattschränke und die Schubladen gehen täglich mindesten 10 x auf! Also zuverlässig. Der Einbau dieser Rollenführungen ist extrem einfach.

Schublade passt

Schubladen

Entgegen meiner Überzeugung habe ich die Schubladenwände miteinander verschraubt. Bei der Hitze war der Leim schnell abgebunden und deshalb ging der Zusammenbau mit Einschiebeboden schnell fertig. Das Anschrauben der Rollenführung ist einfach.
Nun fehlen noch die Schubladenfronten. Auch diese sind mit ABS-Kante versehen und werden kleines Spaltmaß haben.

montieren Fronten

Schubladenfronten

Manche empfehlen den Einsatz von doppelseitigem Klebeband für die Fixierung. Ich halte gar nichts davon. Es ist s einfach die Front über die Bohrungen des Griffes an der Schublade zu fixieren um die Front von der Rückseite her zu verschrauben. Bei den neuen Auszügen ist ein so genaues Arbeiten nicht mal mehr nötig, da die Einstellmöglichkeiten der Auszüge in alle Richtungen erfolgen kann.

BBQ
fertiger BBQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.