fbpx

eckbank

Eckbank mit Tisch selber bauen

Diese Arbeit habe ich vor einigen Jahren durchgeführt. Am Anfang meines Hobbies. Eigentlich wollten wir eine neue Essecke kaufen, doch die, die uns gefallen hatten kosteten weit über Euro 3.000,00! So werde ich Eckbank mit Tisch selber bauen. Und ich sitze noch heute darauf. Ohne Ahnung habe ich mich an diese Arbeit gemacht.

Kasten

Leider habe ich nur einige Fotos von minderer Qualität. Doch dieses Projekt soll nicht vergessen werden. Das Holz ist Eiche Leimholz, keilgezinkt. Damals wusste ich von durchgehenden Lamellen nichts. Das Material für die Verbindungskästen ist Multiplex 18mm. Ja, da kann man einen Panzer draufstellen. Die Bauteile habe ich mit Dominos gedübelt, die Kästen mir Konfirmat-Schrauben am Rahmen befestigt, Schwieriger war das Eckteil welches aus 3 Rückenteilen besteht.

Seitenteil

Anfangs sollten die Rückenlehnen höher sein, doch meine Frau wollte das nicht. Deshalb habe ich die Rundungen an den Lehnen. Das Bauprnzip ist recht einfach. Seitenteile, Kasten, Sitz und Lehne. Dazwischen ein Eckteil. Der Sitz wird mit Scharnieren mit dem Kaste verbunden…fertig. Die Teile habe ich alle mit der TS 55 geschnitten. Tischsäge hatte ich ja nicht. Stichsäge kommt eh nicht infrage.
Mit der Oberfräse kam ich auch nicht richtig zurecht und so habe ich viele eckige Kanten.

Stoffwahl

Hier auf dem Land gibt es tatsächlich noch „alte“ Handwerker, So auch einen Polsterer, der die Bank mit Stoff und Polster aufbereitet hat. Der Stoff ist sehr gut. Die Ecke wird stark belastet und noch immer sieht der Stoff gut aus. Und preiswert war die Arbeit des Polsterers.
Oberflächenbehandlung? Na, mit der Rotex und 220er Schleifmittel und dann mit OSMO-Dekor-Lasur drüber. Hält aber such noch.

Tisch

Auch der Tisch besteht aus Eiche-Leimholz, 18mm. Die Tischplatte Eiche-Leimholz 27mm. Die Tischbeine haben einen quadratischen Querschnitt, gebaut aus 19mm Eiche-Leimholz. Alle Teile gedübelt mit Dominos. Selbst die Öffnungen an den Tischfüßen habe ich mit einer kleinen Platte gedübelt. Von innen! Einzig die Schrauben für die Tischplatten-Befestigung sind Metall an diesem Tisch.
Hin und wieder schleife ich den Tisch mal ab um ihn aufzufrischen. Das war es eigentlich mit der Pflege.

schrank

Vom Bau des Seitenschrankes habe ich keine Fotos. Auch dieser Schrank ist aus Eiche-Leimholz 18mm gebaut. Alle Seiten, also auch die Rückwand. Die Auszüge sind von Hettich, aber die ganz alten Auszüge mit Rollen. Die funktionieren schon über Jahre einwandfrei. Nehmen kaum Platz ein und ziehen mittels Schwerkraft die Schubladen auch ein. Die Schubladenfronten sind in den Seitenteilen eingelassen um die Optik aufzuwerten. Das waren auch meine ersten Fräsarbeiten.

eckbank2

Klar, die Stühle haben wir gekauft. Passen gut zur Essecke.
Nicht mehr lange und ich werde auch diese Essecke gegen eine andere austauschen. Wenn ich hinten fertig bin, fange ich mit dem Bau anderer Dinge vorn wieder an. Ist halt Hobby.
Leider habe ich die damalige Unbefangenheit fast verloren. Heute denke ich zuviel über die eigentliche Arbeit nach; über Vor- und Nachteile. Damals habe ich einfach nur gebaut…

Eine Idee zu “Eckbank mit Tisch selber bauen

  1. Hans sagt:

    Gute Arbeit , ja die Unbefangenheit um so mehr man Baut umso genauer muss es werden , zumindest bei mir ist es so .

Kommentare sind geschlossen.